Lernförderung / -training (Legasthenie und Dyskalkulie)

Lernförderung…
… sollte Hilfe zur Eigenständigkeit sein, in den Möglichkeiten des Kindes.

Mir ist wichtig:

  • individuelle Förderung, angepasst an das Tempo des Kindes
  • herausarbeiten der Stärken und deren Nutzung für Schwierigkeiten (Ressourcenentwicklng)
  • Aufarbeitung von schulischen Inhalten in den Möglichkeiten des Kindes
  • strukturieren von Inhalten, Material und Arbeitsplatz
  • Entwicklung von Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Mut, Neugierde und das Entdecken eigener Talente

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern bzw. Erziehenden ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Eine sinnvolle Lernförderung ist eine zeitbegrenzte Phase in Einklang mit dem Kind und seinem Lebensraum.

„Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln. Wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.“[aus China]